FANDOM


Thom von Trebond ist ein mächtiger Magier und der Zwillingsbruder von Alanna von Trebond. Thom stirbt im Jahre 439 .

BiographieBearbeiten

Leben in TrebondBearbeiten

Thom wird im Mai 419 MÄ[1] als einziger Sohn von Marinine und Lord Alan von Trebond geboren. Er hat eine Zwillingsschwester namens Alanna. Ihre Mutter stirbt bei der Geburt der Zwillinge. Lord Alan zieht sich nach dem Tod seiner Frau zurück und beschäftigt sich mehr mit seinen Schriftrollen als mit seinen Kindern. Die Erziehung der Zwillinge überlässt er anderen, darunter Coram Smythesson, ein ehemaliger Soldat, und Maude, die Dorfheilerin. Coram lehrt die Kinder Grundfertigkeiten im Kämpfen, während Maude sie in der Magie unterrichtet. Thom zeigt dabei wenig Interesse fürs Kämpfen und umso mehr für Maudes Unterricht.

Leben in der Stadt der GötterBearbeiten

Mit zehn Jahren werden die Zwillinge fortgeschickt. Jedoch ist keiner zufrieden mit seiner Zukunft, sodass sie schließlich die Plätze tauschen. Alanna geht in den Palast um als Junge verkleidet die Ritterausbildung zu absolvieren und Thom geht in die Stadt der Götter, wo er im Kloster zum Zauberer ausgebildet wird.

Bei den Mithran Priestern fühlt er sich dabei nicht sonderlich wohl. Thom hat das Gefühl, als wollen ihn alle daran hindern Fortschritte zu machen und ihm nur Steine in den Weg legen. Dennoch gelingt es ihm die Meisterprüfung bereits mit achtzehn Jahren abzulegen, wozu die meisten Magier Jahrzehnte an Erfahrung und Übung benötigen.

Leben im PalastBearbeiten

Auf Alanna's bitten hin kommt Thom nach seiner Meisterprüfung an den Hof Tortall's um dort nach dem Rechten zu sehen, während Alanna auf Reisen ist. Dabei macht er die Bekanntschaft von Delia von Eldorne. Sie bringt ihn schließlich dazu Roger von Conté, den Thom's Schwester in einem Duell vermeintlich getötet hatte, wieder ins Leben zu rufen. Tatsächlich war Roger gar nicht tot sondern befand sich im Schlaf des Zauberers. Dabei verbinden sich die Zauberkräfte von Thom und Roger. Thom, der die fremde Magie nicht verträgt, wird immer kränklicher. Er stirbt am Tag der Königskrönung von Jonathan von Conté.

QuellenBearbeiten

  1. Timeline Tortalls

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki