FANDOM


Die Schwarze Stadt ist eine antike Ruine in Tortall's Großer Südwüste, die mindestens auf die Alten zurückdatiert. Die Bazhir verfluchten die Stadt um die Ysandir, Dämonen, die die Schwarze Stadt in früheren Zeiten beherrschten, darin einzusperren. Unweit davon liegt Persopolis, die einzige Stadt der Bazhir, erbaut einzig zu dem Zweck die Schwarze Stadt zu bewachen. Die Ysandir lebten dort und zogen seit Jahrhunderten die Jugendlichen der Bazhirstämme in ihren Bann, sie zu sich lockend und sich von ihnen ernährend.

Alanna von Trebond und Prinz Jonathan ritten in die Schwarze Stadt als Alanna noch ein Page war und besiegten die Ysandir.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki