FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Tamora Pierce Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Das Alanna-Quartett ist die Buchreihe der Fantasy-Autorin Tamora Pierce. Die Reihe wurde erstmals zwischen 1983 und 1988 in englischer Sprache vom Atheneum-Verlag veröffentlicht. Die deutsche Erstausgabe erschien zwischen 1985 und 1988 im Arena-Verlag. Das Quartett beschreibt die Abenteuer von Alanna von Trebond, die mit ihrem Zwillingsbruder Thom die Plätze tauscht und verkleidet als "Alan" an den Palast geht um Ritterin zu werden. Auch nachdem sie ihren Schild erlangt hat, muss sie noch einige Abenteuer bestehen.

BücherBearbeiten

  1. Die schwarze Stadt
  2. Im Bann der Göttin
  3. Das zerbrochene Schwert
  4. Das Juwel der Macht

PublikationsgeschichteBearbeiten

Tamora Pierce schrieb die Geschichte um Alanna zum ersten Mal Ende der 70er nieder. Damals war sie noch als ein 732-seitiger Roman für Erwachsene konzipiert. Jedoch fand sich dafür kein Verleger. Eine Freundin, die später ihre erste Agentin werden sollte, gab ihr den Tipp das Buch umzuschreiben, sodass es vier Bände umfasste und an Teenager gerichtet war. Pierce folgte dem Ratschlag und der Atheneum-Verlag veröffentlichte schließlich den ersten Band in englischer Sprache im Jahre 1983 unter dem Titel Alanna: The First Adventure.[1] Der letzte Band erschien fünf Jahre später im englischen Original, Lioness Rampant.[2] Die Rechte an den englischen Bänden hat mittlerweile der Simon Pluse Verlag.

Die deutschen Übersetzungen erschienen zwischen 1985 und 1988 im Arena-Verlag, der die Bücher auch heute noch herausgibt.

QuellenBearbeiten

  1. Tamora Pierce's Biographie, besucht am 15. April 2009
  2. Tamora Pierce's Bibliographie, besucht am 15. April 2009

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki